X

accadis Studienangebot

International Business

International Business

Ihr Weg zur Führungsposition in der Weltwirtschaft: branchen­übergreifende Theorie aller Kernelemente des Manage­ments – stets angewendet auf die Praxis.

Sports Management

Sports Management

Ihr Studium für den Einstieg in das vielschichtige Geschäft der Sportindustrie. Das Ziel: Spitzenpositionen in einer zukunftsträchtigen Branche.

Marketing Media Communication

Marketing, Media and Communication

Studiengänge für kreative Köpfe mit vielfältigen beruflichen Perspektiven auf Management­ebene – strategisch, branchen- oder produktbezogen.

Health Care Management

International Health Care Management

Mit detaillierten Einblicken in die Gesundheitsbranche die eigenen Kompetenzen im Management weiterentwickeln – praxisbezogen und auf internationalem Niveau.

Coaching an der accadis Hochschule

doz huettmann

Seit einigen Jahren ergänzen wir an der accadis Hochschule unser fest in die Curricula integriertes Soft Skill-Training um das Angebot verschiedener Coaching-Formate. Diese werden von Prof. Dr. Andrea Hüttmann, Leiterin des Fachbereichs ‚Communication Skills‘ und ausgebildeter Coach (siehe: www.andrea-huettmann.de), vertrauensvoll betreut. Die Studierenden der accadis Hochschule haben die Möglichkeit, ein oder mehrere Coaching-Format(e) ihrer Wahl hausintern zu einem studentischen Tarif zu buchen. Einige Coaching-Formate werden für sie vollständig von der Hochschule finanziert.

Was ist eigentlich Coaching?

Coaching ist eine ressourcen- und lösungsorientierte Form der individuellen Entwicklungsbegleitung. Der Coachee fungiert stets als Inhalts-Experte (er kennt sich und seine Lebensumstände am besten), der Coach als Prozess-Experte (er kennt die Tools, die Lösungen und Perspektiven eröffnen, und managt den Coaching-Prozess). Im Coaching geht man davon aus, dass der Coachee selbst über alle Ressourcen verfügt und dass die Lösung, wenn sie nachhaltig positive Effekte erzielen soll, aus ihm selbst erwachsen muss und daher immer individuell ist. Experten-Coaching – Coaching also, in dem der Coach Rat gibt oder Tipps erteilt – ist eher die Ausnahme.

Wie läuft ein Coaching ab?

Am Anfang formulieren Coach und Coachee das Ziel des Rat Suchenden, dann arbeiten sie gemeinsam an der Entwicklung eines optimalen Weges zur Lösung. Die Grundform des Coachings ist das durch den Coach geführte Gespräch: Er stellt Fragen, wendet verschiedene Methoden an (Skalenlauf, Tetralemma, Soziogramm etc.), fungiert als empathischer Begleiter, Spiegel oder Provokateur. Das Ziel des Coaches ist es, dem Coachee in Bezug auf die Lösung seines Anliegens neue Impulse zu geben, ihm einen anderen als den bisherigen Bezugsrahmen zu eröffnen und ihn so eine neue Perspektive entwickeln zu lassen.

Wann ist ein Coaching sinnvoll?

Coaching kann für ‚kleinere‘ und ‚größere‘ Anliegen genutzt werden. Ein ‚kleineres‘ Anliegen wäre etwa die Suche nach der optimalen Handhabe eines aktuellen Konfliktes oder Unterstützung bei einer Entscheidungsproblematik. Als ‚größere‘ Anliegen gelten hingegen z. B. das Entwickeln von Durchsetzungsstärke, Überzeugungskraft oder innerer Sicherheit sowie das Hinterfragen wiederkehrender Schwierigkeiten bei Jobsuche, Karriere-Entwicklung oder in Beziehungen.

Wie kann ich mich zu einem Coaching anmelden?

Sie können mit Professor Hüttmann telefonisch, via What's app (0163/7753401) oder per mail in Kontakt treten und ihr zunächst Ihr Anliegen schildern. Im Anschluss besprechen Sie, welches Coaching-Format sich in welchem Umfang eignet und vereinbaren einen Termin für Ihre erste Coaching-Sitzung.

Welche Coaching-Formate bieten wir an?

Unser Jahres-Coaching erstreckt sich über einen Zeitraum von 15 Monaten und umfasst fünf Sitzungen à 90 Minuten. Coach und Coachee treffen sich jeweils einmal pro Trimester und arbeiten gemeinsam an dem Entwicklungsanliegen des Coachees. Aufgrund des vergleichsweise langen Zeitraumes und der regelmäßig wiederkehrenden Termine ist das Jahres-Coaching sehr effektiv – die Anliegen bleiben präsent und veränderte Denk- oder Verhaltensmuster können sich nachhaltig etablieren. Der Preis für ein Jahrescoaching beträgt für Studierende der accadis Hochschule € 490,00.

Die accadis Hochschule vergibt pro Jahr drei Voll-Stipendien für Jahres-Coachings an Studierende des ersten Studienjahres. Die Ausschreibung hierfür findet jedes Jahr im Dezember über das Intranet und unseren Facebook-Auftritt statt.

Unser MSA®-Coaching basiert auf dem im professionellen Kontext seit Jahren anerkannten persönlichkeitsdiagnostischen Instrument der Motiv-Struktur-Analyse. Hintergrund der MSA® ist die Erkenntnis, dass alle Menschen in ihrem Denken und Handeln von 18 Grundmotiven angetrieben werden (z. B. Macht, Wettkampf, Wissen) und dabei jeder Mensch eine ganz individuelle Motivstruktur aufweist. Das MSA®-Coaching besteht aus zwei Teilen – dem Beantworten der Fragen zur Erschließung des individuellen Profils (online und anonym) und einem ca. 120-minütigen Auswertungsgespräch mit dem Coach. Als Basis des Gesprächs dient die individuelle Motiv-Struktur des Coachees (hierzu erhält dieser eine umfangreiche Ergebnismappe) sowie grundlegende Fragestellungen, die den Coachee zum entsprechenden Zeitraum beschäftigen. Der Preis für ein MSA®-Coaching beträgt für Studierende der accadis Hochschule € 350,00.

Bei den Studierenden der Master- und MBA-Studiengänge ist ein MSA®-Coaching fest integrierter Bestandteil der Communication Skills–Modulfolge und wird von der accadis Hochschule vollständig finanziert.

Unser wingwave®-Coaching eignet sich für Studierende, die unter belastenden Prüfungs-, Rede- oder Präsentationsängsten leiden. Auch wer schnell aggressiv oder emotional wird, Blackouts erlebt, unter unspezifischen Ängsten oder negativen Gedankenspiralen leidet, findet schnell Entlastung. Grundsätzlich eignet sich wingwave®-Coaching für Anliegen, bei denen der Coachee rational weiß, wie er sich verhalten sollte, sein geplantes Verhalten aber im Ernstfall nicht umsetzen kann. wingwave® ist eine neurologische Variante des Kurzzeit-Coachings, die scheinbar festgefahrene Denk- und Verhaltensblockaden schnell und nachhaltig aufzulösen vermag. Ein wingwave®-Coaching umfasst zwei Sitzungen à 90 Minuten; der Preis für Studierende der accadis Hochschule beträgt € 180,00. Die accadis Hochschule vergibt pro Jahr drei Stipendien für das wingwave®-Coaching an Studierende des ersten Studienjahres. Die Ausschreibung hierfür findet jedes Jahr Ende Oktober über das Intranet und unseren Facebook-Auftritt statt.

Auf unser Coaching-to-go sind wir besonders stolz, denn dieses Format ist unkompliziert und effektiv und entspricht damit dem Zeitgeist. Coaching-to-go dauert zwischen 15 und 45 Minuten und eignet sich für zwei Hintergründe: 1. Haben Sie ein akutes Anliegen, das Sie beschäftigt und das Sie gerne dringend für sich klären möchten? (Welches der zwei Praktika sage ich zu? Welche Strategie fahre ich im morgigen Interview? Wie organisiere ich mich für die Nachschreibeklausuren? Wie kläre ich den Konflikt mit einer Freundin? etc.) oder 2. Sind Sie interessiert, eine professionelle Einschätzung Ihrer persönlichen Außenwirkung und einige Tipps zu deren Optimierung zu erhalten? Professor Hüttmann steht den Studierenden der accadis Hochschule für diese Anliegen für zwei Stunden pro Woche zur Verfügung (feste Sprechzeiten siehe Monitor im Foyer). Einfach eine Mail schicken, Termin buchen, Coaching-to-go mitnehmen. Coaching-to-go ist für Studierende der accadis Hochschule kostenlos.

Auch unseren Alumni bieten wir die Möglichkeit, bei uns ein Coaching in einem ihnen vertrauten Rahmen und mit einer ihnen bekannten Person (Frau Professor Hüttmann) zu buchen. Viele Rückmeldungen zeigen uns, dass insbesondere die ersten 12 - 24 Monate im Job das eine oder andere Anliegen zutage fördern. Häufig ergibt sich aber auch erst nach einem Zeitraum von 3 - 5 Jahren ein erneuter Orientierungsbedarf.

Sollten Sie sich also mit einer der im Folgenden vorgestellten oder ähnlichen Fragestellungen beschäftigen, kommen Sie gerne auf uns zu und lassen sich ein Coaching-Angebot zu einem accadis-Alumni-Tarif unterbreiten:

 

  • Meine erste Stelle erweist sich als nicht so reizvoll, wie ich sie mir vorgestellt hatte. Was ist die richtige Strategie? Muss ich durchhalten und abwarten, dass alles besser wird? Ist es ratsam, ein Gespräch mit dem Vorgesetzten zu führen? Sollte ich mich woanders bewerben? Wenn ja, wie gehe ich am besten vor? (Strategie-Coaching)
  • Ich komme mit meinem Vorgesetzten und/oder meinen Kollegen nicht wirklich gut zurecht. Im Ganzen fühle ich mich nicht hundertprozentig wohl, manchmal geraten wir offen aneinander. Was mag die Ursache sein? Habe ich mich nicht aktiv genug integriert? Sollte ich das Thema ansprechen oder lieber einfach ignorieren und weitermachen? (Strategie-Coaching)
  • Ich habe Schwierigkeiten, einen Job zu finden, weiß aber nicht, woran es liegt. Sind meine Bewerbungsunterlagen nicht professionell genug gestaltet? Habe ich zu wenig Praxiserfahrung? Bewerbe ich mich auf die falschen Stellen? Überzeuge ich im Interview zu wenig? (Bewerber-Coaching)
  • Immer mal wieder habe ich das Gefühl, dass andere nicht wirklich sehen, was ich kann und wozu ich in der Lage bin. Woran mag das liegen? Was kann ich tun, um meine Wirkung auf Dritte zu erhöhen? (Persönlichkeits-Coaching)
  • Ich habe mich einige Jahre in meinem ersten Job erfolgreich bewährt und möchte nun eine Veränderung herbeiführen und/oder meinen nächsten Karrieresprung erreichen. Wie gehe ich das Thema am besten an? Welche Strategie ist die passende für mich? (Strategie-Coaching)

Dauer und Preise der Alumni-Coaching-Formate

Strategie-Coaching

  • Alumni-Preis pro 90 Min.: € 120
  • 1 - 2 Sitzungen à 90 Min.

Bewerber-Coaching

  • Alumni-Preis gesamt: € 240
  • Herausarbeiten Ihrer USPs und möglichen Berufsfelder (60 Min.)
  • Sichtung/Überarbeitung der Bewerbungsunterlagen (60 Min.)
  • Interview-Training (60 Min.)

Persönlichkeits-Coaching

  • Alumni-Preis pro 90 Min.: € 120
  • 2 - 3 Sitzungen á 90 Min.

Alle Alumni-Coaching-Formate können Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Die von Ihnen investierten Beträge sind für Sie steuerlich absetzbar.

Alle Coaching-Formate sind auch für externe Schüler und Studierende buchbar.
Die Preise erhöhen sich dann jeweils um 10 %.
Der Preis für Coaching-to-go beträgt € 1,-/1 Min.

#weareaccadis

Studienstandort Bad Homburg

ffm_bhg_aside

Studieren und Leben mit Flair: Der Kurort Bad Homburg und die Metropolregion Frankfurt am Main

Wer an der accadis Hochschule Betriebswirtschaft (BWL) oder Management studiert, profitiert nicht nur von praxisnahen Studiengängen und erstklassiger Betreuung, sondern auch von der gleichermaßen idyllischen und zentralen Lage der Hochschule.

Der Kurort Bad Homburg liegt nahe der Finanzmetropole Frankfurt am Main, in der zahlreiche global agierende Banken und Konzerne ihren Sitz haben. Auch die Landeshauptstadt Wiesbaden oder der Medienstandort Mainz sind schnell erreicht.

Der Studienort selbst blickt auf eine lange Tradition als Kur- und Kulturstadt zurück und verbindet seine reiche Geschichte ideal mit einer modernen Wirtschaftsstruktur. Mit seinem Kurpark, der Spielbank, Museen sowie zahlreichen Kulturveranstaltungen und Festivals bietet Bad Homburg das ganze Jahr über einen hohen Freizeitwert. Hinzu kommt durch die unmittelbare Nähe zum Taunus Natur pur direkt vor der Haustür. Auch sportlich ist die Hochschulstadt gut aufgestellt, mit Vereinen, Schwimmbädern und Wettkampfstätten. Und wem all das nicht reicht, der findet nur 20 Minuten entfernt in der Metropole Frankfurt noch viel mehr Unterhaltung, Kultur und Sport.

Auch Offenbach, Darmstadt, Hanau, Rüsselsheim und die Landeshauptstädte Wiesbaden (Hessen) und Mainz (Rheinland-Pfalz) sind nicht weit entfernt.

Bad Homburg liegt im Hochtaunuskreis mit den Städten Oberursel, Friedrichsdorf, Kronberg, Steinbach Usingen und Königstein. Angrenzend der Wetteraukreis mit Friedberg, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Butzbach und Karben, der Main-Taunus-Kreis mit Bad Soden, Eschborn, Hofheim, Kelkheim und Hattersheim sowie der Lahn-Dill-Kreis mit Wetzlar.