X

accadis Studienangebot

International Business

International Business

Ihr Weg zur Führungsposition in der Weltwirtschaft: branchen­übergreifende Theorie aller Kernelemente des Manage­ments – stets angewendet auf die Praxis.

Sports Management

Sports Management

Ihr Studium für den Einstieg in das vielschichtige Geschäft der Sportindustrie. Das Ziel: Spitzenpositionen in einer zukunftsträchtigen Branche.

Marketing Media Communication

Marketing, Media and Communication

Studiengänge für kreative Köpfe mit vielfältigen beruflichen Perspektiven auf Management­ebene – strategisch, branchen- oder produktbezogen.

Health Care Management

International Health Care Management

Mit detaillierten Einblicken in die Gesundheitsbranche die eigenen Kompetenzen im Management weiterentwickeln – praxisbezogen und auf internationalem Niveau.

Exkursionen für das Plus an Praxiseinblicken

easm konferenz 2016

Neben der Vermittlung wichtiger theoretischer Kenntnisse und Berufserfahrung durch Praktika wird an der accadis Hochschule auch immer wieder der Blick über den Tellerrand ermöglicht. In Exkursionen an spannende, fachlich relevante Orte, die der Öffentlichkeit meist nicht zugänglich sind, erweitern die Studenten ihren Horizont und erhalten wertvolle Einblicke.

Besuch internationaler Konferenzen

accadis-Studenten, -Promovierende und -Dozenten nehmen regelmäßig an internationalen Konferenzen teil. Brand and Luxruy Goods Marketing-Studentinnen Vivien Rossmanith und Lucille Prigent haben z. B. den LBD Luxury Business Day 2016 besucht. accadis-Doktorandin Maria Ratz hat an der Konferenz mit Doktoranden-Symposium der British Academy of Management BAM teilgenommen und auf der 24. Konferenz der European Sport Management Association EASM in Warschau gemeinsam mit den accadis-Dozenten Professor Dr. Florian Pfeffel, Professor Dr. Gerhard Trosien sowie Peter Kexel Forschungsergebnisse vorgestellt.

New York, New York

Getreu dem Motto „Meet the Sport Business of the United States“ haben Studenten der accadis Hochschule Bad Homburg Sportorganisationen im Großraum New York City getroffen. Die Studenten haben an fünf Tagen insgesamt zehn Termine bei international bekannten Organisationen wie NBC Sports, der Major League Baseball MLB sowie dem Traditions-Fußballclub Cosmos NYC und internationalen Unternehmen wie Nielsen und Octagon wahrgenommen.

Commerzbank-Arena

Eine Führung durch Frankfurts größtes Fußballstadion mit Blick hinter die Kulissen und kurzer Vorlesung durften im Rahmen des Schwerpunkts „Eventorganisation“ Studenten des Studiengangs International Sports Management erleben.

Nike Deutschlandzentrale

Dass accadis-Gastdozenten oft auch mitten im Beruf stehen, kam International Sports Management-Studenten zugute, die mit ihrem Dozenten und Nike-Mitarbeiter Kilian Breuer die Deutschlandzentrale des Sportartikelherstellers besuchten und die praktische Anwendung des gerade gelernten Wissens im Bereich Sporthandel beobachteten.

IMEX Fachmesse

Meetings und Incentive-Reisen sind ein besonders spannender Aspekt der Tourismus-Branche und accadis-Studenten des Studiengangs Tourism Marketing Management kamen auf der darauf spezialisierten IMEX Fachmesse mit den führenden Branchenvertretern ins Gespräch und informierten sich über die neuesten Trends auf dem Reisemarkt.

#weareaccadis

Studienstandort Bad Homburg

ffm_bhg_aside

Studieren und Leben mit Flair: Der Kurort Bad Homburg und die Metropolregion Frankfurt am Main

Wer an der accadis Hochschule Betriebswirtschaft (BWL) oder Management studiert, profitiert nicht nur von praxisnahen Studiengängen und erstklassiger Betreuung, sondern auch von der gleichermaßen idyllischen und zentralen Lage der Hochschule.

Der Kurort Bad Homburg liegt nahe der Finanzmetropole Frankfurt am Main, in der zahlreiche global agierende Banken und Konzerne ihren Sitz haben. Auch die Landeshauptstadt Wiesbaden oder der Medienstandort Mainz sind schnell erreicht.

Der Studienort selbst blickt auf eine lange Tradition als Kur- und Kulturstadt zurück und verbindet seine reiche Geschichte ideal mit einer modernen Wirtschaftsstruktur. Mit seinem Kurpark, der Spielbank, Museen sowie zahlreichen Kulturveranstaltungen und Festivals bietet Bad Homburg das ganze Jahr über einen hohen Freizeitwert. Hinzu kommt durch die unmittelbare Nähe zum Taunus Natur pur direkt vor der Haustür. Auch sportlich ist die Hochschulstadt gut aufgestellt, mit Vereinen, Schwimmbädern und Wettkampfstätten. Und wem all das nicht reicht, der findet nur 20 Minuten entfernt in der Metropole Frankfurt noch viel mehr Unterhaltung, Kultur und Sport.

Auch Offenbach, Darmstadt, Hanau, Rüsselsheim und die Landeshauptstädte Wiesbaden (Hessen) und Mainz (Rheinland-Pfalz) sind nicht weit entfernt.

Bad Homburg liegt im Hochtaunuskreis mit den Städten Oberursel, Friedrichsdorf, Kronberg, Steinbach Usingen und Königstein. Angrenzend der Wetteraukreis mit Friedberg, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Butzbach und Karben, der Main-Taunus-Kreis mit Bad Soden, Eschborn, Hofheim, Kelkheim und Hattersheim sowie der Lahn-Dill-Kreis mit Wetzlar.